VS in Berlin



 

Charlotte Worgitzky 


geb. am 06.06.1934 in Annaberg/Erzgebirge - Erzählerin und Schauspielerin. 1951-1954 Besuch der Schauspielschule in Leipzig, danach zehn Jahre Schauspielerin, zuletzt am Maxim-Gorki-Theater in Berlin. Von 1994-1997 Mitglied des Bundesvorstandes des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS). 
 

Wichtigste Publikationen:

  • Die Unschuldigen, Bln./DDR 1975 (Roman)
  • Vieräugig oder blind 1978 (Erzählung)
  • Meine ungeborenen Kinder 1982
  • Heute sterben immer nur die anderen 1986 (auch Verfilmung 1990)
  • Langer Abend, Fischer tb 2001 

 


[home] [mitglieder] [neues] [lesungen] [forum
[literaturlinks] [forum] [literaturlinks] [netz-tips] [kontakt

© 2003 VS Berlin. HTML et Eintrag von IR